3

Drei Karten - drei Challenges

Posted by Dörte on Freitag, Dezember 31, 2010 in , , ,
Hallo zusammen,
heute sind mir drei Karten vom Tisch gehüpft.
Zwei davon sind sich ähnlich, weil ich die gleichen Papiere verwendet habe. Es wurde ab jeweils ein anderer Sketch verwendet.
Nach ein paar Tagen Pause, hab ich mich ganz aus der Übung gefühlt, die Karten anzuordnen. Aber mit den Ergebnissen bin ich trotzdem zufrieden.
So und jetzt zeig ich euch mal, was ich am Silvestervormittag so gemacht habe:

Hey out there,
today I made three card.
Two of them are nearly similar because I used the same papers on them. But I used different sketches on them. 

Sunday sketch and stamp hatte diesen Sketch:
Sunday sketch and stamp has this sketch:
Und das ist meine Karte dazu: 
And here is my card:

Bei Paperminutes gab es auch einen einfachen Sketch:
At paperminutes is also an easy sketch:
Und hier ist wieder meine Karte dazu:
And again my card for it:

Für die letzte Karte hatte ich auch einen Sketch, aber ich weiß nicht mehr woher. Und die Tilda hätte da, glaube ich, sowieso nicht drauf gedurft, weil es ein Challengeblog einens Stempelherstellers war.
Aber bei Just Magnolia geht diese Woche alles und so reiche ich diese Karte dort mit ein:

I used for the last card a sketch, too, but I don't know anymore form where it was. But This card fits for  Just Magnolia with their anything-goes-Challenge:
 

Ich wünsche euch einen guten Rutsch in das neue Jahr
Happy new year for all of you!

Liebe Grüße
Hugs

3

Frohe Weihnachten!

Posted by Dörte on Sonntag, Dezember 26, 2010
Kennt ihr das? Eben war man noch unterwegs, um die letzten Geschenke zu besorgen und dann ist Weihnachten auch schon wieder vorbei.
Aber heute ist ja noch ein Feiertag. Deshalb wünsche ich euch - meinen liebgewonnenen Lesern - ein frohes Fest.
Ich hoffe, ihr hattet ruhige und entspannte Weihnachtstage, habt nicht im Schneechaos festgehangen und hattet etwas Zeit für die Familie.

Wir haben es ganz gemütlich angehen lassen, den Baum geschmückt und die Ruhe mit unseren beiden Vierbeinern genossen.


Ich möchte mich heute bei euch bedanken für die vielen, lieben Kommentare. Über jeden einzelnen freue ich mich sehr.
Wie ihr bestimmt schon gemerkt habt, sieht man eure Kommentare jetzt erst nach der Freigabe. Das war leider nötig, da ich tatsächlich einige Spam-Kommentare hatte.
Lasst euch davon aber nicht abschrecken, mir weiterhin eure Meinung zu schreiben. Ich freue mich wirklich immer sehr darüber.

Liebe Grüße

8

Zurück aus dem Urlaub - Auftragskarte

Posted by Dörte on Donnerstag, Dezember 23, 2010 in , ,

Wir waren ein paar Tage bei der Familie. Jetzt sind wir wieder zurück und ich habe einen Auftrag aus dem Urlaub mitgebracht. Also habe ich mich heute gleich an den Basteltisch gesetzt.
Das Ergebnis ist eine Karte zum Geburtstag von Kollegen an den Chef.
Mal schauen, was der Auftraggeber dazu meint. Mein Mann findet, dass ich auf das Glitzerpapier hätte verzichten sollen. 
Was denkt ihr darüber? Ist das wirklich zu viel Glitzer für eine Männerkarte? Lieber nochmal neu?
We visited our families for a few days. Now we are back and I was asked to make a card for the birthday. It is for the boss of one of my family-members.
My husband think it is too much glitter on it. Is he right? Shall I make another one for a male?

Die Karte passt zu diesen Challenges:
This card fits for:
allsorts challenge: Free and Easy - Anything Goes
totally Gorjuss: for someone special
Fab'n'funky: quick and easy does it
totally papercrafts: time to party

Jetzt geh ich mal schauen, was ihr so schönes gewerkelt habt, während ich im Urlaub auf der faulen Haut gelegen habe.
I gonna take a look what you have done while I had some lazy days now.

Liebe Grüße
Hugs


2

die letzten Weihnachstkarten

Posted by Dörte on Donnerstag, Dezember 23, 2010 in , , ,

Diese Tilda wohnt noch nicht lang bei mir, aber ich mag sie schon total gern, weil sie so vielseitig ist.
Eigentlich ist es ja gar kein Weihnachtsmotiv, aber das ist ja kein Grund, sie nicht auf einer Weihnachtskarte zu benutzen, oder? Sie sitzt also auf einem Paket unterm Weihnachtsbaum.
Ich habe sie für einen Kartentausch gemacht. Da sie mittlerweile gut angekommen ist, kann ich sie euch auch zeigen.
This Tilda is my newest one. And I love her. It is such a versatile motive. So why not use her for a christmas card also when it is not a christmas motive? I sat her on a package for christmas.
I made this card for an exchange. It arrived a few days ago and I can show it to you now.

Und eine weitere Karte habe ich auch noch, die mittlerweile bei der Empfängerin angekommen ist.
And here is a second card which I made for christmas and which arrived already .


Ich freue mich über euer Kommentare.
I'm happy for any comments.
Liebe Grüße
Hugs

9

Weihnachten im Vintage-Stil

Posted by Dörte on Donnerstag, Dezember 09, 2010 in , ,
Endlich Urlaub und Zeit zum Basteln... Oder auch nicht. Ich hab diese Woche so viele Termine, dass ich mich kaum wiederfinde.Aber heute vormittag habe ich doch Zeit gefunden, wenigstens ein Kärtchen zu basteln.
Heute war mir nicht so nach Stempeln und Colorieren. Deshalb habe ich mich für ein Vintage-Bild entschieden.
Gut gestempelt hab ich dann doch - wenigstens den Schriftzug.
Die Ilex-Blätter habe ich mangels passendem Stanzer per Hand geschnitten und die Nähte sind auch wild mit Hand gemacht. Vielleicht etwas sehr wild, aber gemalt ist gemalt.
Hier nun das Ergebnis:

I waited long for my free time, but I have lots of dates this weeks. So not much time to make something. But some time was there today morning. I made a vintage card with an old fashioned picture because I hadn't fun stmaping around. Just the sentiment is stamped. The Ilex-leafes are cuted by hands because I've got no fitting punch. I've done some faux stitching. Well, it's quite turbulent, but painted is painted.
Here is the result:
Die Karte passt zu folgenden Challenges:
This card fits for:
stamp something: christmas color
Gingerloft - bow
sukkersött: vintage
craft your passion : anything goes

Ich wünsche euch einen schönen Schneetag.
Have a nice day.
LiebeGrüße
Hugs 

3

Doktorhut-Muffins

Posted by Dörte on Donnerstag, Dezember 09, 2010 in
Eine liebe Kollegin von mir hatte vorgestern ihr Doktorprüfung. Nach der Prüfung hat sie ihren selbstgemachten Doktorhut überreicht bekommen und darf sich nun Frau Dr. rer. nat. nennen.
Zu diesem Anlass hab ich ihr Muffins gemacht.
Die haben natürlich standesgemäß auch einen Doktorhut als Topping bekommen.


Die Muffins haben auch den Transport gut überstanden und sind gar nicht schwer zu machen:
Man nimmt einfach Muffins nach Geschmack. Bei mir waren es passend zur Jahreszeit Lebkuchenmuffins, überzieht sie mit Schokolade, stellt eine runde Waffel darauf. Dann mit wird mit Schokolade die quadratische Waffel befestigt und zu guter Letzt kommt das Bändchen dran. Dieses ist aus einer Lakritzschnecke gemacht. 
Einen Minismartie als Deko und fertig!


Liebe Grüße

7

Geburtstag in rosa-braun und mißglückte Weihnachtskarte

Posted by Dörte on Mittwoch, Dezember 08, 2010 in , , ,
Nachdem ich in letzter Zeit ja nicht so Lust auf Karten hatte, habe ich am Wochenende mal wieder welche fertig bekommen.
Sie ist mit einem Motiv von Sarah Kay gestaltet.
Mir war total nach rosa und braun. Das passt super zu aktuellen Challenge von Kartenallerlei #16. Dort ist nämlich genau dies Farbkombi gefragt.


I didn't feel like making cards the last time, but yesterday I made three of them. The first one I like to show is a birthday card with Sarah Kay in pink and brown. Kartenallerlei #16 asked for this color combo.


Außerdem passt diese Karte noch zu einigen anderen Challenges:
This card fits for some other challenges, too:
Truly Scrumptious challenge : Sketch und pink / sketch and think pink 
toptiptuesday: ein Band benutzen/ use a ribbon



Die nächste Karte ist eine Weihnachtskarte mit der süßen PB-Katze. So richtig zufrieden bin ich nicht. Ich hab versucht, das Ganze mit Glitzer zu retten, aber besser ist es nicht geworden...
Naja, schaut selbst:

The second card to show is a christmas card with this cutie PB-cat. But I'm not happy with the card. I tried to rescue it with some glitter, but it didn't help. So, take a look on your own:




Der Sketch ist dieses mal von MMSC.
The sketch is this time from MMSC.
a spoon full of sugar: Weihnachtskarte/ christmas card


Ich freue mich über Verbesserungsvorschläge und eure Kommentare.
I'm happy for any suggestion and your comments.

Liebe Grüße
Hugs


1

Ich habe gewonnen

Posted by Dörte on Mittwoch, Dezember 08, 2010 in
Vor einiger Zeit gab es auf Ankis Blog ein tolles Geburtstagscandy. Und ich habe einen Teil davon gewonnen.
Dass ich mich wirklich drüber gefreut habe, brauche ich wohl nicht erwähnen, oder?
Gestern war jedenfalls Post aus Schweden in meinem Briefkasten.
Diese tolle Karte war in dem Umschlag:

Some time ago at  Ankis Blog was a great birthday candy. I won a part of it. It is not nescessary to tell you, how happy I was about it, right?
Yesterday  I got a letter from Sweden. Inside was this beautifull card:

Und diese tollen Stempel waren auch mit drin.
And these awesome stamps came with it, too.
Ich freu mich einfach sehr darüber und wollte euch auch daran teilhaben lassen.
I'm really happy about it and just wanted to let you know it.
Ganz liebe Grüße
Hugs


2

Tassen bestempelt

Posted by Dörte on Mittwoch, Dezember 08, 2010 in ,
Bei mir steht im Augenblick ganz viel in der Warteschleife zum Zeigen...
Ich mache zwar etwas, aber ich schaffe es nicht, die Dinge zu fotografieren und euch auch zu zeigen.
Deswegen mache ich jetzt einfach mal einen Anfang und werde sicher im Laufe des Tages und der Woche nach und nach alles einstellen.

Nachdem die erste bestempelte Tasse schon ohne Foto verschenkt ist, zeig ich mal noch die beiden verbleibenden.
Sie sind mit meiner neuen  alten Lieblingstilda bestempelt. Außerdem habe ich Namen mit aus Serviette ausgestanzt und dann eingefärbt. Aber die zeig ich jetzt mal nicht...


Es war nicht mein erster Versuch, aber der erste, der auch geklappt hat. Auf meinem Porzellan Potch steht 130°C für 90 min drauf. Aber damit wird die Serviette unschön braun. Ich habe die Temperatur jetzt auf 120°C runtergedreht und siehe da: Keine Braunfärbung mehr. Ich habe auch sehr konturennah ausgeschnitten und wirklich alles coloriert, was auf die Tasse kam.
Aber vorher hatte ich selbst auf dem colorierten Teil häßliche braune Flecken.

Ich freue mich auf eure Kommentare.
Ganz liebe Grüße

Copyright © 2009 Mein kreatives Chaos All rights reserved. .